SKYLAX  - Haushaltstipps          Die Seite mit nützlichen Tipps für die ganze Familie


Home

Haushalt

Freizeit

Kinder

Gesundheit

Reisen

DSL-Internet

Finanzen

weitere Tipps

Kontakt

das WE TTER

Lottowitz




 . . . Tipps zum Sprit sparen

   

 Sprit-Wucher: So wollen mit dem Auto in den Urlaub und fürchten um Ihr Portemonnaie? Skylax hat die besten Tipps, die aus Ihrem Wagen ein Sparmobil machen.

 

Reifendruck regelmäßig prüfen

0,5 bar zu wenig kosten auf 100 Kilometern einen halben Liter Sprit. 

 

Bei niedriger Drehzahl fahren

Möglichst schon bei 2000 Umdrehungen in den nächsten Gang schalten. Der Verbrauch bei 60 km/h im 5. Gang beträgt 5,7 Liter, bei gleichem Tempo im 4. Gang 8,2 und im 3. Gang 12(!) Liter. 

 

Luftwiderstand senken!

Basisträger auf dem Dach kosten ohne Gepäck bis zu 0,7 Liter je 100 Kilometer extra. Eine Skibox verursacht rund 1,5 Liter mehr Verbrauch und Fahrräder sogar bis zu zwei bis vier Litern. 

 

Gewicht sparen!

100 Kilo unnötiges Gepäck wie z.B. Getränkekisten oder diverse Freizeitutensilien verschwenden bis zu 0,3 Liter Kraftstoff

 

Im Stand Motor aus!

Den Motor ausschalten lohnt sich schon ab 15 Sekunden Wartezeit. Das erneute Starten schadet der Technik nicht. 

 

Nicht rasen!

Wer statt 150 km/h nur 130 km/h fährt, spart zwei Liter auf 100 Kilometern. Bei Tempo 100 kommt man sogar mit vier Litern weniger aus. 

 

Nicht mit dem Auto zum Bäcker!

Ein kalter Motor verbraucht auf den ersten ein, zwei Kilometern rund 30 Liter pro 100 Kilometer. Erst nach vier Kilometern ist der Motor warm und der Verbrauch “normal“. 

 

Vorausschauend fahren und “mitschwimmen“

Vor roter Ampel, Stauende etc. das Auto ausrollen lassen. Wer sich dem Verkehrsfluss anpasst, spart unnötiges Bremsen, Anfahren und Schalten. 

 

Nicht die Höchstgeschwindigkeit nutzen

Das Gaspedal bis zum Anschlag durchtreten bringt wenig - der Wagen fährt nur unwesentlich schneller, der Tank ist aber schnell leer. 

 

Winterreifen nur im Winter

Der höhere Rollwiderstand steigert den Verbrauch um rund zehn Prozent. 

 

 Mit Verbrauchsanzeige fahren

So hat man eine ständige Kontrolle und kann sein Fahrverhalten dem Verbrauch anpassen. 

 

Strom sparen

Auch elektrische Geräte schlucken Sprit: Die Klimaanlage kann 1,8 Liter pro 100 Kilometer kosten. Eine Standheizung verbraucht 0,2 bis 0,5 Liter pro Stunde. 

 

Günstige Abfahrtzeiten wählen!

Machen Sie sich vor der Abfahrt schlau, wo es Baustellen bzw. Staus gibt (z.B. in der Stauprognose bei RTLauto.de oder über Verkehrsfunk im Radio). 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AWD - Finanzen und Karriere

. . . unabhängig ist eben doch besser.

AMANGO - Kino per Post

 Bücher versandkostenfrei

 

keine Apothekenpreise.

Schützen Sie Ihre Böden vor Schmutz und Nässe.

Original

 Schlosspantoffeln

 

Schützen Sie Ihre Böden vor Schmutz und Nässe.

Original

 Schlosspantoffeln

 

Schützen Sie Ihre Böden vor Schmutz und Nässe.

Original

 Schlosspantoffeln

 

Schützen Sie Ihre Böden vor Schmutz und Nässe.

Original

 Schlosspantoffeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

jk